Archiv für September 2010

Mehr als ein Rosa Rauschen

Viele Wassertropfen, die zusammenstoßen, ergeben das Rauschen eines Wasserfalls. Dieses Rauschen ist fast so dicht, wie das Rosa Rauschen, die Abbildung fast aller Frequenzen. Im Unterschied zum Weißen Rauschen, das wirklich alle Frequenzen gleich abbildet, nehmen die Amplituden allerdings beim Rosa Rauschen mit steigender Frequenz ab. Rosa kann also nicht wirklich die Farbe sein, die queeres Rauschen abbildet. Was aber ist dann queeres Rauschen? Vielleicht eher ein Wärmerauschen, wie es etwa in elektrischen Widerständen auftaucht und deshalb auch als Widerstandsrauschen bezeichnet wird. Oder einfach nur das Rauschen im Blätterwald des Schwarzen Kanals? Schwarzes Rauschen. Diese und ähnliche Fragen müssen endlich gestellt werden. Das transtonale Ohrenfest bringt Hörstücke, Hörperformances, und Klanginstallationen zu Ohr, die sich mit den Themen „Trans*, Inter, Queer“ befassen… und natürlich mit dem Rauschen. Lärm ist woanders. Zur Geltung kommen sollen vor allem die leisen Töne. All in all ist quEAR eine sensible Erkundung der Gehörgänge, mit Geräuschen, Klängen, Melodien, Lauten …

Many drops of water which are banging together, create the noise of a waterfall, which is as dense as the pink noise, indicating nearly all frequencies. In contrast to the white noise, which indicates all frequencies, the amplitudes of the pink noise decline while frequency is increasing. This means pink really can’t be the colour, which represents queer noise. So what is queer noise then? Perhaps the thermal agitation noise which appears in electrical resistors and therefore is noise of resistance. Or maybe just the noise of rustling leaves at Schwarzer Kanal? Schwarzes Rauschen? These and similar questions finally should be asked. The „Transtonale Ohrenfest“, the festival for ears, presents features, soundperformances and -installations, contenting themes like living „trans*, inter, queer“, … and for sure noise as well. We don’t want to make a great hullabaloo. We want to show advantage especially to the hushed audios. All in all quEAR is a sensitive discovery of the ear canals with sounds, voices, melodies …